Print

Posted in:

Tipp: Fledermäuse in Tempelhof beobachten

Zurzeit lässt sich ein wunderschönes Naturschauspiel auf dem Tempelhofer Feld beobachten. Entlang der Landebahn jagen Fledermäuse nur wenige Meter über dem Boden nach Insekten. Mit ein bisschen Ruhe kann man nicht nur den Sonnenuntergang, sondern auch die Fledertiere bei ihren Kunststücken beobachten. Die dabei hörbaren Klicklaute sind die einzigen Laute von Fledermäusen, die das menschliche Gehör noch wahrnehmen kann. Sie deuten auf Jagd-Aktivitäten hin.

Die bodennahe Jagd wird zurzeit durch die hohen Temperaturen und die frisch gemähten Wiesen begünstigt. Es halten sich sehr viele Insekten in Bodennähe auf und die Fledermäuse sind erpicht darauf, sich diese noch vor dem Winterschlaf einzuverleiben. So ab ca 18 Uhr sollte das Schauspiel starten. Heute Do, 20.09.18 kann man die Fledermäuse noch mit großer Sicherheit gut beobachten, sobald es kälter wird, wird die Wahrscheinlichkeit geringer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.